Aktivitaeten - Bestandaufnahme

In der ersten Phase der ARGETUI wurde zunächst eine detaillierte Bestandsaufnahme der einzelnen Wasserversorgungen durchgeführt.

Dies stellt eine Maßnahme zum Aufbau eines modernen Grundwassermanagementsystems dar. Als erster Schritt wurde hierzu eine erweiterte Bestandsaufnahme zu den Grundwassergewinnungen der Beteiligten und die Auswertung und Bewertung der insgesamt erfassten Daten im Hinblick auf eine Optimierung der Messnetze und - programme durchgeführt.

Die Dokumentation beinhaltet folgende Punkte :

1. Lageplan mit Brunnen, Schutzzonen und Messstellenbestand
2. Brunnendaten ( Lage, Bezugshöhen, Bohrung / Ausbau )
3. Wasserrechtsbescheid und Entnahmen 1995 - 2000
4. Grundwassermessstellen und Messprogramme
5. Schutzgebietsverordnung
6. Spezifische Gefährdungspotentiale der jeweiligen Wasserversorgung