Wissenswertes - Entstehung der ARGETUI

Die ARGETUI ( Arbeitsgemeinschaft "Trinkwasserschutz Unteres Illertal" wurde am 22. April 1998 in Ulm an der Donau gegründet.

Das mittlere und untere Illertal zählt zu den bedeutenden Grundwasservorkommen Baden-Württembergs und Bayerns. Aus nebenstehender Abbildung ist ersichtlich, dass es in Baden-Württemberg nur wenige Gebiete mit einer sehr großen zur Verfügung stehenden, natürlichen Grundwassermenge gibt.

Historisch gewachsen gibt es eine Vielzahl von Trinkwassererschliessungsanlagen rechts- und linksufrig der Iller. Die Erhaltung und Sicherung dieses Grundwasservorkommens für die öffentliche Wasserversorgung muss nachhaltig verfolgt werden. Dabei ergibt sich aus den bestehenden hydrogeologischen Bedingungen, dass die einzelnen Wasserversorgungen sich gegenseitig beeinflussen können, da sie wie "Perlen an einer Schnur" entlang der Iller angeordnet sind und aus demselben Grundwasserleiter ihr Trinkwasser beziehen.